Pandora Jewelry Collection

2017-01-29

When I was about 14 years old nearly every girl in my school started with collecting "charms". These charms were little pendants you wore on a plain silver or gold bracelet. Some of my friends bought them very cheap from small no-name stores, but most of them collected all their money to afford the original ones from Pandora. Even back then I was one of the girls who wanted to save up the money to afford the original higher quality stuff, and finally when I was able to afford the bracelet itself (which was insanely expensive for me at this time), I started to collect every penny again, started to wish for money or a charm for birthday and christmas and now or then, I got myself a little white packaging with a charm in it.
As life goes I stopped wearing my Pandora bracelet for some years. Now, about 8 years ago I first got touched with the brand of Pandora, I fell in love with their jewelry again.
You might have noticed that I love wearing simple and high quality silver jewelry and the Pandora rings became one of those accessories I wear every single day for months now. Especially the variety you have to combine the rings I really enjoy because you can create a whole different look with only combining the rings you have different.
With all the background you have now you can image how happy I was when I got the message that Pandora want to cooperate with me so I had the opportunity to choose some pieces of their collection. I decided to go with a simple sparkling bracelet and some matching earrings aswell because these are pieces of jewelry that never go out of style plus go with nearly everything. Of course I also stacked up with my ring-collection, I'm pretty sure I'm going to wear these all day every day for the next months!

Do you made some similar experiences with a brand aswell? And would you be interested to see how I combine the jewelry I have?


Als ich ca. 14 Jahre alt war, hat fast jedes Mädchen in meiner Schule angefangen "Charms" zu sammeln. Diese Charms waren kleine Anhänger, die man auf ein schlichtes silbernes oder goldenes Armband zog. Einige meiner Freundinnen haben diese Charms sehr günstig von kleinen No-Name Läden gekauft, aber die meisten von ihnen haben all ihr Geld gespart um sich die originalen Anhänger von Pandora zu kaufen. Schon damals war ich eine von denen, die ihr Geld sparen wollte um sich die originalen und hochwertigeren Charms leisten zu können, und als ich dann endlich genug Geld gespart hatte, um mir das Armband für die Charms zu kaufen (was damals unglaublich viel Geld für mich war), begann ich also erneut jeden Cent zu sparen, mir Geld oder einen Charm zu Geburtstagen oder Weihnachten zu wünschen und hin und wieder konnte ich mir tatsächlich ein kleines weißes Tütchen von Pandora leisten.
Wie es manchmal so ist habe ich das Armband dann jahrelang nicht mehr getragen. Jetzt, etwa 8 Jahre nachdem ich mit der Marke Pandora das erste Mal in Kontakt gekommen bin, habe ich mich erneut in den Schmuck verliebt.
Wie ihr vielleicht schon gesehen habt trage ich ausschließlich schlichten und hochwertigen silbernen Schmuck, und meine Pandora-Ringe sind zu Acessoires geworden, die ich seit Monaten täglich trage. Insbesondere die Vielseitigkeit die man hat, um die Ringe miteinander zu kombinieren, gefällt mir sehr. Es ist ganz einfach mit den gleichen Schmuckstücken einen ganz anderen Look zu kreieren, man muss sie nur anders miteinander kombinieren.
Mit all dem Hintergrundwissen könnt ihr euch nun bestimmt vorstellen wie glücklich ich war, als ich die Nachricht bekam, dass Pandora mit mir kooperieren möchte und dadurch die Möglichkeit bekommen habe, mir einige Schmuckstücke auszusuchen. Entschieden habe ich mich für ein schlichtes glitzerndes Armband und passende Ohrringe, weil das Schmuckstücke sind, die niemals aus der Mode kommen und nahezu zu allem getragen werden können. Und natürlich habe ich auch meine Ring-Kollektion noch einmal erweitert; ich bin mir ziemlich sicher, dass ich sie in den nächsten Wochen rauf und runter tragen werde!

Habt ihr schon einmal eine ähnliche Erfahrung mit einer Marke gemacht? Und würde es euch interessieren zu sehen, wie ich meinen Schmuck kombiniere?




SHOP THE ITMES
infinity ring HERE
heart ring HERE
vintage look ring HERE
bubble ring HERE
earrings HERE
bracelet HERE

ALSO ON MY WISHLIST 


In friendly cooperation with // In freundlicher Kooperation mit Pandora

Kommentare:

  1. So schöne Teile :) Ich liebe ja so filigranen Schmuck total :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ohja, ich mag es auch am liebsten wenn der Schmuck ganz zart ist. Besonders, wenn man dann dafür etwas mehr trägt sieht das immer so schön feminin aus! :)

      Löschen