Not Balmain Yet (but GG Marmont)

2016-11-18

Lately I have seen the classic Balmain blazer on nearly every blogger (and their mother). I truly adore the style of this blazer and think that it would be a great investment for the next couple of years, but since the price is absolutely insane, I searched for an affordable alternative to the original style. Finally I found a very similar one from Mango, you can imagine how happy I was to find such a great alternative!
The first bag I thought about combining with this blazer was the new Gucci GG Marmont Matelassé which became very popular the last few weeks; the design of this bag is very classic but new at the same time, as the old gold gives a very modern and edgy look to the bag. Especially the lenght of the strap is perfect for my size- I'm not the tallest, so a lot of bags are too long for my body, e.g. the smallest Gucci Dionysus was way too long for me, even worn crossbody. I'm very happy that Gucci made the strap shorter again so that even short girls can enjoy their handbags!
Another "highlight" of this outfit are my new overknee boots- bought from Zara for under 50€. I was thinking about buying the Stuart Weitzmann's, but as soon as I saw these cheaper but same looking ones from Zara, the decision was made. What do you guys think about this outfit? Let me know!

In letzter Zeit fällt mir besonders auf, dass der klassische Blazer von Balmain wieder öfter zu sehen ist. Mir gefällt das klassische und moderne Design an ihm so gut, dass ich auch glaube, dass er ein gutes Investment- Stück für jeden Kleiderschrank ist, allerdings ist der Preis schon echt wahnsinnig. Also habe ich mich auf die Suche nach einer günstigeren Alternative begeben und bin bei Mango fündig geworden: für einen Bruchteil des Preises konnte ich ein Look-A-Like finden, das trotzdem hochwertig verarbeitet und gut geschnitten ist!
Bei der Frage, welche Tasche ich mit dem Blazer kombiniere, ist mir gleich die Gucci GG Marmont Matelassé in den Kopf gekommen, die in den letzten Wochen fast jeden Blogger- Instagram- Post schmückt. Das Design der Tasche ist sehr klassisch, aber trotzdem auch irgendwie neu: das Altgold verleiht der Tasche einen sehr modernen und lässigen Look. Vorallem ist auch die Schultergurtlänge perfekt; ich gehöre nicht zu den Größten, daher muss ich immer darauf achten, ob die Tasche nicht zu lang für mich ist- so war es leider bei der kleinsten Gucci Dionysus. Umso glücklicher bin ich nun aber wieder, dass Gucci den Gurt wieder kürzer gemacht hat und auch die kürzer gewachsenen wieder die Taschen tragen können.
Ein weiteres Higlight sind für mich auch die Overknees. Ewig habe ich nach den Perfekten gesucht, und ich habe sogar mit dem Gedanken gespielt die Stuart Weitzmanns zu kaufen, aber als ich dann die weitaus günstigeren von Zara gefunden habe, ist mir die Entscheidung relativ leicht gefallen. Was haltet ihr von meinem Outfit? Lasst es mich wissen!

SHOP THE LOOK
blazer MANGO (shop here or Balmain here)
shirt H&M
jeans LEVI'S (similar here)
bag GUCCI via Horstmann& Sander
boots ZARA (find here)













SHOP THE LOOK
blazer MANGO (shop here or Balmain here)
shirt H&M
jeans LEVI'S (similar here)
bag GUCCI via Horstmann& Sander
boots ZARA (find here)

Kommentare:

  1. Wow, meine Liebe!

    Der Look sieht absolut fabelhaft aus und trifft bei mir genau ins Schwarze - würde ich so auch tragen. Die Boots sind richtig schön, dein Blazer ist ein Traum (und du hast recht, es sind fast identisch aus!) und die Tasche ist sowieso ganz wunderbar - tolle Kombination! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Look! Mir gefällt der Blazer auch richtig gut! Ich bin außerdem mit meinen 1,65m auch nicht die Größte, deswegen dachte ich, dass ich wohl niemals Overknees tragen werde. Aber siehe da. Alles ist möglich!
    Das ganze Outfit ist dir jedenfalls sehr gelungen und passt gut zusammen. <3

    Liebste Grüße
    Sabrina

    https://sabrinaharth.com

    AntwortenLöschen
  3. Den Blazer finde ich wirklich hübsch. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich keinen einzigen Blasser besitze aber mir schon unzählige Male einen zulegen wollte. So langsam ist es wirklich mal an der Zeit :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen